Weiter Weiter wegewehe 2009-2016 - Impressum | Kontakt
Was bisher geschah- Archiv Zusammenfassung der Geschehnisse: 1995 - 2009 Teil 1 [pdf] Kauf der Liegenschaft Gemeinde St. Marienkirchen an der Polsenz Besitzstörungsklage Verwaltungsverfahren der Gemeinde: Bescheide und Gutachten Das Lügenkonstrukt der Gemeinde Eigentumfreiheitsklage Selbstjustiz in der Gemeinde Weitere Beweise für die Unehrlichkeit der Gemeindeleitung Teil 2 [pdf] Amt der Oö. Landesregierung Baurechtsabteilung Direktion Straßenbau und Verkehr Mitglieder der Landesregierung hatten schon lange Kenntnis über die dubiosen Vorgänge in SAMA-REIN(?) Landeshauptmann Menschenverachtung, Ignoranz und Präpotenz der OÖVP-Granden Bezirkshauptmannschaft Eferding Bezirkshauptmann Dr. Slapnicka Behördenwillkür Unfähigkeit oder Korruption der Behörden Zustand der Gesetzlosigkeit 2009 Juli - Dezember 2009 [pdf] Wichtigste Ereignisse: Bericht in den OÖ Nachrichten Bericht in der Kronenzeitung Unkontrollierter Rundumschlag des “SAMA-REIN(?)er Münchhausen”?? [pdf] Gemeindezeitung von St. Marienkirchen: Information zur Causa Weißenböck „Machenschaften“ und „Fehlerkultur“ der ÖVP-Gemeindeleitung Wiederum Selbstjustiz durch bestimmte Personenkreise [pdf] Zerstörung unseres Minibaggers, Entfernung der Grenzpflöcke und Absperrbänder 2010 Jänner - Dezember 2010 [pdf] Wichtigste Ereignisse: Brisante Neuigkeiten aus SAMA-REIN(?) Genehmigter Landhausbau im Betriebsbaugebiet Eine weitere unglaubliche Willkür-Aktion des Amtsleiters Josef Baumgartner am 25. März 2010 [pdf] Reportage im Nachrichtenmagazin “Profil” Bürgerservice auf der Bezirkshauptmannschaft Eferding Zusammenfassung der Geschehnisse nach den illegalen Abgrabungen der Gemeinde am 25. März 2010 [pdf] Verhandlung vor dem Unabhängigen Verwaltungssenat am 11. November 2010 “SAMA-REIN(?)er Westring” am Ende?! “Illegale Millionengeschäfte unter Behördenaufsicht”! 2011 Jänner - Dezember 2011 [pdf] Wichtigste Ereignisse: Neuerliche Gewaltaktion der Gemeindeleitung St. Marienkirchen: Riesenaufgebot an Polizei für das Ausreißen von Obstbäumen und Entfernung eines Weidezauns Cobragruppe involviert am 22. März 2011 [pdf]  Der ORF hat am 2.4.2011 in Oberösterreich heute und in den Regionalnachrichten im Radio davon berichtet (Mag. Johannes Reitter). Kein einziger Antrag bzw. Beschwerde wurden bisher rechtstaatlich bearbeitet. Bericht in der Kronenzeitung: “Präzedenzfall im Obstland: Straßenkampf” Erkenntnis des Unabhängigen Verwaltungssenats vom 6. 5. 2011 Bericht in der Kronenzeitung: “Quälerei mit Geisterstraße” Verhandlung vor dem Unabhängigen Verwaltungssenat am 10. November 2011 zum Vorfall vom 22. März 2011 Wichtige Informationen an die Gemeinderäte 2012 Teil 1 Jänner - Dezember 2012 [pdf] Wichtigste Ereignisse: Leserbriefe Fasching auf der BH Eferding Rechtstaat Österreich?[pdf] Generalfragen: Kann der Fall Weißenböck jeden Bürger treffen? Brisante Dokumente (siehe eigene PDF-Datei) Bericht in der Kronenzeitung über den Umgang mit Bürgern “Präzedenzfall im Obstland: Straßenkampf” Bericht des freien Journalisten Mag. Klaus Faissner: “Zivilcourage ist gefragt” oder “Rechtlos, wenn es die Behörden wollen?” Bericht in “Die Presse”: Feldweg als Straße: “Ohnmacht” gegenüber dem Vorgehen der Behörden Beweismittelvernichtung gem. § 295 StGB, eine Straftat im Auftrag von Amtsleiter Baumgartner und Vizebürgermeister Hellmayr am 22. Aug. 2012 [pdf] Bericht in Tips Eferding/Grieskirchen: “Ohnmacht 15-jähriger Streit um `Feldweg`geht in die nächste Runde” Offener Brief - Rechtsauskunft  Rechtsauskunft der Gemeinde zum offenen Brief Aktuelle Anfragen zum Thema: “Ist ein Feldweg tatsächlich eine Straße?” Neues von der kriminellen Vereinigung [pdf] ÖVP-Gemeinderat und Multifunktionär Johann Schöberl: Gleiches “Bauwerk” (Sonstige Anlage) neben einer tatsächlichen Verkehrsfläche! Fotos dazu [>>] Teil 2 Brisante Dokumente [pdf]
der unbefestigte namenlose Feldweg klicken
ab Juli 2009
Chronologie für Quereinsteiger: Behördenwillkür und Staatsterrorismus als Zusammenfassung [pdf] Chronologie für Quereinsteiger: Behördenwillkür und Staatsterrorismus als Zusammenfassung [pdf]
Weiter Weiter wegewehe 2009-2016 - Impressum | Kontakt
Was bisher geschah- Archiv Zusammenfassung der Geschehnisse: 1995 - 2009 Teil 1 [pdf] Kauf der Liegenschaft Gemeinde St. Marienkirchen an der Polsenz Besitzstörungsklage Verwaltungsverfahren der Gemeinde: Bescheide und Gutachten Das Lügenkonstrukt der Gemeinde Eigentumfreiheitsklage Selbstjustiz in der Gemeinde Weitere Beweise für die Unehrlichkeit der Gemeindeleitung Teil 2 [pdf] Amt der Oö. Landesregierung Baurechtsabteilung Direktion Straßenbau und Verkehr Mitglieder der Landesregierung hatten schon lange Kenntnis über die dubiosen Vorgänge in SAMA-REIN(?) Landeshauptmann Menschenverachtung, Ignoranz und Präpotenz der OÖVP- Granden Bezirkshauptmannschaft Eferding Bezirkshauptmann Dr. Slapnicka Behördenwillkür Unfähigkeit oder Korruption der Behörden Zustand der Gesetzlosigkeit 2009 Juli - Dezember 2009 [pdf] Wichtigste Ereignisse: Bericht in den OÖ Nachrichten Bericht in der Kronenzeitung Unkontrollierter Rundumschlag des “SAMA- REIN(?)er Münchhausen”?? [pdf] Gemeindezeitung von St. Marienkirchen: Information zur Causa Weißenböck „Machenschaften“ und „Fehlerkultur“ der ÖVP- Gemeindeleitung Wiederum Selbstjustiz durch bestimmte Personenkreise [pdf] Zerstörung unseres Minibaggers, Entfernung der Grenzpflöcke und Absperrbänder 2010 Jänner - Dezember 2010 [pdf] Wichtigste Ereignisse: Brisante Neuigkeiten aus SAMA-REIN(?) Genehmigter Landhausbau im Betriebsbaugebiet Eine weitere unglaubliche Willkür-Aktion des Amtsleiters Josef Baumgartner am 25. März 2010  [pdf] Reportage im Nachrichtenmagazin “Profil” Bürgerservice auf der Bezirkshauptmannschaft Eferding Zusammenfassung der Geschehnisse nach den illegalen Abgrabungen der Gemeinde am 25. März 2010 [pdf] Verhandlung vor dem Unabhängigen Verwaltungssenat am 11. November 2010 “SAMA-REIN(?)er Westring” am Ende?! “Illegale Millionengeschäfte unter Behördenaufsicht”! 2011 Jänner - Dezember 2011 [pdf] Wichtigste Ereignisse: Neuerliche Gewaltaktion der Gemeindeleitung St. Marienkirchen: Riesenaufgebot an Polizei für das Ausreißen von Obstbäumen und Entfernung eines Weidezauns Cobragruppe involviert am 22. März 2011 [pdf]  Der ORF hat am 2.4.2011 in Oberösterreich heute  und in den Regionalnachrichten im Radio davon berichtet (Mag. Johannes Reitter). Kein einziger Antrag bzw. Beschwerde wurden bisher rechtstaatlich bearbeitet. Bericht in der Kronenzeitung: “Präzedenzfall im Obstland: Straßenkampf” Erkenntnis des Unabhängigen Verwaltungssenats  vom 6. 5. 2011 Bericht in der Kronenzeitung: “Quälerei mit Geisterstraße” Verhandlung vor dem Unabhängigen Verwaltungssenat am 10. November 2011 zum Vorfall vom 22. März 2011 Wichtige Informationen an die Gemeinderäte 2012 Teil 1 Jänner - Dezember 2012 [pdf] Wichtigste Ereignisse: Leserbriefe Fasching auf der BH Eferding Rechtstaat Österreich?[pdf] Generalfragen: Kann der Fall Weißenböck jeden Bürger treffen? Brisante Dokumente (siehe eigene PDF-Datei) Bericht in der Kronenzeitung über den Umgang mit Bürgern “Präzedenzfall im Obstland: Straßenkampf” Bericht des freien Journalisten Mag. Klaus Faissner: “Zivilcourage ist gefragt” oder “Rechtlos, wenn es die Behörden wollen?” Bericht in “Die Presse”: Feldweg als Straße: “Ohnmacht” gegenüber dem Vorgehen der Behörden Beweismittelvernichtung gem. § 295 StGB, eine Straftat im Auftrag von Amtsleiter Baumgartner und Vizebürgermeister Hellmayr am 22. Aug. 2012 [pdf] Bericht in Tips Eferding/Grieskirchen: “Ohnmacht 15- jähriger Streit um `Feldweg`geht in die nächste Runde” Offener Brief - Rechtsauskunft  Rechtsauskunft der Gemeinde zum offenen Brief Aktuelle Anfragen zum Thema: “Ist ein Feldweg tatsächlich eine Straße?” Neues von der kriminellen Vereinigung [pdf] ÖVP-Gemeinderat und Multifunktionär Johann Schöberl: Gleiches “Bauwerk” (Sonstige Anlage) neben einer tatsächlichen Verkehrsfläche! Fotos dazu [>>] Teil 2 Brisante Dokumente [pdf]
der unbefestigte namenlose Feldweg klicken
ab Juli 2009
Chronologie für Quereinsteiger: Behördenwillkür und Staatsterrorismus als Zusammenfassung [pdf] Chronologie für Quereinsteiger: Behördenwillkür und Staatsterrorismus als Zusammenfassung [pdf]
Was bisher geschah
Der rechtlose Bürger
Familie Weißenböck
25. MÄRZ 2010
Illegale Maßnahmen auf der erfundenen                         “Gemeindestraße 1154/1”
22. MÄRZ 2011
22. AUGUST 2012
Was bisher geschah
Der rechtlose Bürger
Familie Weißenböck
25. MÄRZ 2010
Illegale Maßnahmen auf der erfundenen                         “Gemeindestraße 1154/1”
22. MÄRZ 2011
22. AUGUST 2012